Tagesfahrt nach Rust PDF Drucken E-Mail
Wir waren mit 6 Jugendlichen aus der Gruppe Neschd am Mittwoch im Europapark. Nachdem wir pünktlich um 6 Uhr morgens am Wichernhaus in Neunkirchen gestartet waren, waren wir trotz 30 min Stau pünktlich zur Parkeröffnung um 9 Uhr in Rust.

Bei relativ schlechtem Wetter war es zwar nass und relativ kühl, jedoch musste man nur sehr kurz an den einzelnen Bahnen anstehen. Bei den sog. MegaCoastern bei denen Wartezeiten von über 90 min als "normal" gelten, konnten wir nach 15-20 min eine Runde fahren. Somit waren mehrere Fahrten auf den beiden Achterbahnen SilverStar und BlueFire ohne Probleme möglich.


Wie jedes Jahr waren wir selbstverständlich nach dem Parkbesuch im McDonalds, 
so dass alle Teilnehmer gesund, fröhlich, satt und todmüde abends um 10Uhr an der Haustür abgesetzt wurden.



Bilder vom Park befinden sich wie immer in der Galerie!